Sommerschule 2020

Was ist die Sommerschule?

Die Sommerschule ist ein zweiwöchiges Programm zur individuellen und gezielten Förderung von Schülerinnen und Schülern. Sie ermöglicht die Festigung der Unterrichtssprache Deutsch, damit Schülerinnen und Schüler dem Unterricht im kommenden Schuljahr besser folgen können. Primär richtet sich die Sommerschule daher an folgende Schülerinnen und Schüler:

  • außerordentliche Schüler/innen,
  • Schüler/innen mit einem nicht abgesicherten Genügend und einem Nicht genügend in Deutsch,
  • Schüler/innen, die im Fach Deutsch einen besonderen Aufholbedarf, auch aufgrund der Situation der letzten Monate, aufweisen.

Ausschlaggebend für den Besuch der Sommerschule ist jedenfalls die Empfehlung der Schulleitung beziehungsweise der zuständigen Lehrkraft.

Wann und wo findet die Sommerschule statt?

Die Sommerschule findet vom 24. August bis 4. September 2020 (Burgenland, Niederösterreich und Wien) montags bis freitags, jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr, an ausgewählten Schulstandorten statt.

Wie kann ich mein Kind zur Sommerschule anmelden?

Die Anmeldung zur Sommerschule erfolgt direkt an der Schule. Geben Sie bitte das ausgefüllte Formular Ihrem Kind bis spätestens 22. Juni 2020 in die Schule mit.

Anmeldung für die Sommerschule 2020
Anmeldeformular Sommerschule 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 781.0 KB